↑ Zurück zu Inszenierungen

2015 – Schau nicht unters Rosenbeet

2015_Plakat_Rosenbeet_finalvon Norman Robbins

Dora Henk ist eine leidenschaftliche Giftmischerin, Marcus Henk hält sich für Caesar und Oliver Henk lebt eingesperrt im Keller, weil er glaubt, ein Werwolf zu sein, und die Nächte durchheult. Mit anderen Worten: Die Familie Henk ist mehr als eigenartig. Ihr „Hobby“: Auftragsmorde.

Eines Tages spitzt sich im Hause Henk ein Familiendrama zu. Nur diesmal sind es nicht die ausgeklügelten Morde der Familie, die den Atem stocken lassen, sondern sie selber werden zur Zielscheibe eines geheimnisvollen Mörders, der sich ein Opfer nach dem anderen sucht…

Es beginnt ein spannendes, schwarzhumoriges Verwirrspiel um Leben und Tod.