↑ Zurück zu Inszenierungen

2013 – Dr. Knock oder Der Triumph der Medizin

von Jules Romaine2013_Plakat_Dr Knock

Im Mittelpunkt der Komödie steht eine umtriebige Ärztin, die – weniger Fachmann als geschickter Menschenkennerin – sich auf dem Land niederlässt. In der Jachenau übernimmt sie eine Praxis und verwandelt eine robuste, durch und durch gesunde Klientel in Dauerpatienten und verschafft so den Segnungen der modernen Medizin allgemeine Geltung.

Die Devise von Dr. Knock: “Gesunde sind Kranke, die das nur noch nicht wissen.“

Die Patienten beginnen, sich in hypochondrischem Argwohn selber zu beobachten, schlucken Unmengen hochpotenter Pillen und Heilmixturen – für Knock und ihren Komplizen, den Apotheker, ein wahrer Segen.

2013_DrKnock_05

Bilder Dr. Knock oder Der Triumph der Medizin

Alle Bildrechte liegen beim Verein Team Theater Holzkirchen e.V.

Seite anzeigen »